FF-Gerersdorf

Freiwillig und professionell!

Atemschutzübung am 03.10.19

| Keine Kommentare

Im Zuge der Ausbildung fand am Donnerstag, den 03.10.19, eine Atemschutzübung statt. Übungsleiter: OBI Matthias Fraberger, LM Gerhard Gernbeck

Übungsannahme war ein Dachbodenbrand. Der Dachboden wurde mit gefüllter Löschleitung über die Leiter betreten.

An der Übung nahmen 16 Mitglieder der FF-Gerersdorf teil.

Als Fahrzeug wurde der Tank/TLF – A 4000/300  eingesetzt.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.