FF-Gerersdorf

Freiwillig und professionell!

Kleinbrand in Stainingsdorf am 24.10.19

| Keine Kommentare

Am 24.10.19 wurde die FF-Gerersdorf um 06:47 Uhr von Florian St. Pölten mittels Sirene, Pager und SMS mit der Meldung: “Kleinbrand in Stainingsdorf” alarmiert.

Ein Komposthaufen war in Brand geraten und das Feuer hat auf einen Holzstoß übergegriffen.

Der Brand selbst war beim Eintreffen der Feuerwehr bereits abgelöscht.
Die Aufgabe der Mitglieder unserer Feuerwehr bestand in Nachlöscharbeiten mit einem HD-Rohr unter Atemschutz.

Mit Hilfe eines Traktors und Staplers wurde der Komposthaufen und der Holzstoß entfernt und aufgebreitet um weitere Glutnester ablöschen zu können.

 

Im Einsatz standen 18 Mann der FF-Gerersdorf.
Als Fahrzeuge wurden der Tank/TLF – A 4000/300, die Pumpe/LF und der Bus/MTF eingesetzt.

 

  

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.