FF-Gerersdorf

Freiwillig und professionell!

PKW Bergung am 29.03.20

| Keine Kommentare

Am Sonntag, den 29.03.20, wurde die FF-Gerersdorf in den frühen Morgenstunden zu einer PKW Bergung zwischen Völlerndorf und Ebersdorf alarmiert. Einsatzleiter: OBI Matthias Fraberger

In Absprache mit der anwesenden Polizei wurde das verunfallte Fahrzeug mittels Seilwinde aus dem Acker geborgen und versorgt. Im Anschluss wurde die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt.

 

WICHTIGE INFO:

Aufgrund der derzeit vohrherrschenden besonderen Situation im Umgang mit dem Corona-Virus wurde natürlich auch von uns die Dienstanweisung befolgt. Ausreichender Sicherheitsabstand, Schutz durch Einweghandschuhe und Desinfektionsmittel stehen hier an oberster Stelle. Nach dem Einsatz wurden alle Geräte und Fahrzeuginnenräume desinfiziert und sind somit wieder einsatzbereit.

 

Eine große BITTE jedoch ergeht an alle Passanten, Beteiligten, Verunfallten und Zivilpersonen welche sich im Einsatzgebiet befinden ->

!!Auch seitens der Zivilbevölkerung ist Sorge zu tragen, einen Sicherheitsabstand zu den Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehren zu halten, da diese zur Sicherheit der Zivilgesellschaft unverzichtbar sind!!

In diesem Sinne, bleiben Sie zu Hause und bleiben Sie gesund! Wir sind trotz Corona für Sie da wenn Sie uns brauchen!

Ihre FF Gerersdorf

   

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.