FF-Gerersdorf

Freiwillig und professionell!

133. Mitgliederversammlung am 25.06.21

| Keine Kommentare

Am 25.06.21 fand im FF-Haus in Gerersdorf die 133. Mitgliederversammlung der FF-Gerersdorf statt.

Normalerweise findet die Versammlung im Jänner statt, konnte aber aufgrund von Corona zu diesem Zeitpunkt nicht abgehalten werden. Bereits im Jänner wurde aber das neue Kommando nach einer Wahl unter Corona-Einschränkungen bestellt. Am 10. März gab es einen herzlichen Empfang für das neue Feuerwehrauto HLF-1 vor dem FF-Haus, das im Wert von 178.000 Euro zur Gänze von der Gemeinde Gerersdorf und dem Land NÖ finanziert wurde.

Im Rahmen der Einsatzstatistik 2020 blickte das Kommando auf fünf Brandeinsätze, eine Brandsicherheitswache und 20 technische Ausrückungen zurück. Insgesamt leistete die FF-Gerersdorf im vergangenen Jahr 3.764 Stunden für die Allgemeinheit.

Befördert wurden:

Zum Feuerwehrmann/Feuerwehrfrau:
Katja Fraberger, Clemens Harm, Lukas Kreimel, Jana Wieder.

Zum Oberfeuerwehrmann:
Markus Leeb

Zum Hauptfeuerwehrmann:
Thomas Zuser

Zum Oberlöschmeister:
Claudio Chines

Zum Sachberarbeiter:
Markus Leeb, Philip Ratzinger

Zum Brandmeister:
Gerhard Gernbeck, Thomas Punz

 

Zwei Feuerwehrmännern wurde eine besondere Ehrung zuteil:

OV Thomas Zuser wurde zum Ehrenoberverwalter ernannt, der frühere Kommandant HBI Christian Grünauer zum Ehrenkommandant.

Die Segnung des neuen Feuerwehrautos erfolgt im Rahmen des „Tages der Feuerwehr“ am 22. August.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.