FF-Gerersdorf

Freiwillig und professionell!

Tierrettung am 09.09.21

Am 09.09.21 wurde die FF-Gerersdorf um 20:00 Uhr von einem Anrainer aus Gerersdorf telefonisch zu einer Tierrettung nach Gerersdorf gerufen. Einsatzleiter: HBI Matthias Fraberger

Im Garten eines Gerersdorfer´s saß ein Pfau im Baum fest. Nach Ankunft der Feuerwehr Gerersdorf wurde vom Einsatzleiter beschlossen die FF-Hafnerbach mit dem Kran zur Unterstützung der Rettung zu alarmieren. Mit dem Kran Hafnerbach und dem Tierschutzverein St. Pölten konnte der Pfau gerettet werden. Die FF-Gerersdorf möchte sich für die gute Zusammenarbeit bedanken.

Im Einsatz standen 7 Mann der FF-Gerersdorf, die FF- Hafnerbach und der Tierschutzverein St. Pölten.
Als Fahrzeuge wurden die Pumpe/HLF-1, der Last/VF-A und der Bus/MTF eingesetzt.

 

Kommentare sind geschlossen.