FF-Gerersdorf

Freiwillig und professionell!

Fahrzeugbergung T1 Richtung St. Pölten am 24.01.22

Am 24.01.22 wurde die FF-Gerersdorf um 11:23 Uhr von Florian St. Pölten mittels Pager und SMS mit der Meldung „Fahrzeugbergung (T1)“ alarmiert. Einsatzleiter: BM Stephan Fraberger


Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Gerersdorf fanden einen PKW vor, welcher von der Fahrbahn abgekommen und in den nahegelegenen Acker gefahren war. Mittels Einsatz der Seilwinde konnte der verunfallte PKW aus dem Acker herausgezogen werden. Beim Unfall wurden keine Personen verletzt.

Die Mannschaft konnte nach gut einer Stunde wieder in das Feuerwehrhaus einrücken und die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.

Im Einsatz standen 18 Mann der FF-Gerersdorf.
Als Fahrzeuge wurde der Tank, der Last und das HLF-1 eingesetzt.

  

Kommentare sind geschlossen.